Login
banner_webseite_144.pngbanner_webseite_141.pngbanner_webseite_13.jpgbanner_webseite_146.jpgbanner_webseite_001.jpgbanner_webseite_143.pngbanner_webseite_145.jpgbanner_webseite_142.png

Das Geheimnis

Es gibt eine große Überraschung zu Heredium! Doch sie wird erst am 26.März verraten. Die Neuigkeit wird bis dahin geheim gehalten - fast: Eine dreiteilige Kurzgeschichte erscheint in Kürze - wer findig ist, wird aus ihr vielleicht einiges erraten und das Geheimnis vorab lüften können.

 

Als Autor der Kurzgeschichte konnten wir Andreas Schnell gewinnen, der selbst mit großer Begeisterung die neue Entwicklung bei Heredium begleitet: "Meines Erachtens ist dies der richtige Schritt. Mutig und beherzt setzt sich Heredium langsam aber stetig durch." Bernd Blecha, Geschäftsführer des 13Mann Verlages, betont: "Es sind die Fans, die Heredium weiter vorantreiben. Deren Kritik und Lob haben uns dahin gebracht, wo wir jetzt stehen: Es ist nun an der Zeit Danke zu sagen."

 

Die Bedeutung der Überraschung soll durch die verzögerte und (natürlich!) spielerische Art und Weise der Ankündigung unterstrichen werden.

Heredium ist ein deutsches Rollenspiel vor dem Hintergrund einer apokalyptischen Zukunft der Menschheit: Durch uns Menschen verursachte Katastrophen zeichnen die Erde für immer und unser Heimatplanet wird zu einer rauen und mutierten Lebensumgebung. Hier gilt es nun die zahllosen Gefahren, neuentstandenen Machtgruppierungen zu überwinden und die Menschheit zu einer besseren Zukunft zu führen. Ein einfaches Regelsystem und ein liebevoll ausgearbeiteter Hintergrund zeichnen das Einsteiger-freundliche Rollenspielsystem aus.

 

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass der zweite Heredium-Roman im April erscheint. Für dieses Jahr sind auch die Kampagne und das Ausrüstungsbuch "Arsenal 1" angekündigt. Im Hintergrund wird auch fleißig an dem Europa-Quellenbuch gearbeitet, das derzeit mit einem anderen Abenteuer und einer Kampagne, die darauf basieren, in der "Textschmiede" ist.